prev
next

Hier buchen

  • Bester Zimmerpreis
  • Schnell und einfach
  • Volle Zimmerauswahl
  • Kostenloses WIFI

Ein Hochtal stellt sich vor

5 Orte, ein Tal - Die Wildschönau

Eingerahmt von beeindruckender Bergkulisse präsentiert sich ein Paradies für Natur und Mensch. Die 5 Wildschönauer Ortschaften erstrecken sich von Niederau, Oberau, Mühltal und Auffach bis auf 1.175 Höhenmeter nach Thierbach. Mittendrin befindet sich unser 3-Sterne-Hotel Haflingerhof in ruhiger Lage mit bester Anbindung an das Skigebiet „Skijuwel Wildschönau-Alpbachtal“ und die Wanderwege der Wildschönau.

Das Hochtal Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen überzeugt Sommer wie Winter mit einem breiten Angebot für Familien, Reiter und sportlich Aktive. Moderne Seilbahnen laden auch zu Sommer-Aktivitäten in den Tiroler Bergen. Unten im Tal warten Traditionsfeste und die Tiroler Gastfreundschaft darauf, entdeckt zu werden. Die Wildschönau beweist, dass Erholung und Aktivurlaub kein Gegensatz ist.

Eldorado

für Aktivurlauber

Möglichkeiten von 828 bis 2309 Höhenmeter

Da die Wildschönau ein Hochtal ist, sind die Höhenunterschiede zwischen Tal und Berg nicht all zu groß. Somit gibt es auch viele be­wäl­tig­bare Wanderziele für Naturliebhaber ohne Bergerfahrung. Ein weiterer Grund, warum die Wildschönau der perfekte Ferienort für Ihren Familienurlaub ist. Zahlreiche gut beschilderte Wanderwege bieten auch den Kleinsten Vergnügen und erfrischende Bäche sowie kühlende Wälder sorgen für Abwechslung beim Wandern.

Geht es einmal höher hinaus, helfen die modernen Seilbahnen weiter. Der Schatzberg hier in Auffach ist unser Hausberg und bietet ab Haustüre Wandervergnügen für Groß und Klein. Mit der Gondel gelangen Sie bequem hinauf bis auf knapp 1.800 Metern Seehöhe.

Freizeitangebot in der Natur

Mountainbike-Routen, großes Wanderwege-Netz verschiedenster Schwierigkeitsstufen, viele weitere Aktiv-Angebote

TOP-10 Skierlebnis in Tirol

Abfahrt zum Hotel und Skibus vor der Haustür, ausgezeichnet präparierte Pisten für jeden Skifahrertyp

Genussregion Wildschönau

Urige Tiroler Almhütten mit wildschönauer Spezialitäten wie den weitum bekannten Krautinger-Schnaps

Wildschönau und Alpbach: Winter wie Sommer ein Familienerlebnis

Im Winter bietet das Auffacher Skigebiet „Schatzberg“ sowie das „Skijuwel Wildschönau-Alpbachtal“ ein Skierlebnis, welches sich unter den Top-10 Tirols reiht. Durch den Zusammenschluss von Schatzberg und Skiregion Alpbachtal entstand das Skijuwel Wildschönau-Alpbachtal. Es verfügt über 110 Kilometer bestens präparierte Pisten, 45 Liftanlagen sowie 25 Skihütten. Ein Angebot, das sich sehen lassen kann. Auch im Sommer werden Sie von der Region rund um den Schatzberg begeistert sein.

Gönnen Sie sich ein spannendes Erlebnis in einem der spektakulärsten Hochseilgärten Europas oder wagen Sie sich hoch hinaus in der Paragleitschule Wildschönau. Darüber hinaus wartet noch viel mehr auf Sie: Ob Biken im Sommer, Langlaufen oder Skitouren im Winter... mit der Wildschönau lernen Sie ein erlebnisreiches Tal kennen.

Genuss

& Tradition

Was die Wildschönau einzigartig macht

Ganze 4 Bundesmusikkapellen laden regelmäßig zu Platzkonzerten und untermalen mit über 10 Chören die vielen Sommerfeste in der Wildschönau. Bei diesen Festen sowie vielen anderen Veranstaltungen sind Wildschönauer Klassiker wie der "Brodakråpfn" Pflicht. Für diese Schmankerl stehen nicht nur Einheimische Schlange.

Apropos Schmankerl: Eine ganz eigene Kategorie für sich ist der Wildschönauer Krautinger. Dieser Schnaps aus der Stoppelrübe wird ausschließlich von den heimischen Bauern gebrannt und ist daher auf jeder Almhütte Pflichtprogramm.

Facettenreiche Wildschönau

Tiroler Genuss und Tradition erfahren Sie auch beim Besuch der Schaukäserei in Auffach. Mehrfach prämierte Käsesorten können hier verkostet und erworben werden. Das Holzmuseum hier in Auffach zeigt die Vielfalt von Holz und entführt Kinder wie Erwachsene auf eine Reise der traditionellen Holzverarbeitung.

Genuss pur gibt es natürlich auch auf den vielen bewirteten Almhütten der Wildschönau, wo selbstgemachte Schmankerl genossen werden. Da macht den Kindern das Wandern gleich noch viel mehr Spaß.

Spezialitäten aus Tirol kosten

Sommer

erkunden

Winter

erkunden
erkunden
erkunden