prev
next

Hier buchen

  • Direktbucher-Preise
  • Schnell und einfach
  • Skiroute zum Hotel
  • Gratis 3min Skibus

Gut zu wissen

Informationen von A-Z

Fragen zum Aufenthalt im Hotel

Check-In und Check-Out

Ab 14 Uhr sind die Zimmer spätestens beziehbar.
Ab 8 Uhr können Sie bereits bei uns einchecken, um die WildschönauCard zu bekommen.

Bis 10 Uhr sollten die Zimmer am Abreisetag geräumt sein.
Danach können Sie gerne noch den restlichen Tag im Hotel, am Pool oder Reitstall verbringen.

Essenszeiten

07:30 bis 10:00 Uhr erwartet Sie unser großes Frühstücksbuffet
12:00 bis 13:30 Uhr gibt es Spezialitäten von unserer kleinen Mittagskarte*
18:30 bis 20:00 Uhr lässt Sie unser feines 4-Gang-Wahlmenü den Tag ausklingen

* Im Winter ist unser Mittags-Restaurant geschlossen (ausgenommen der Weihnachts-/Silvesterwoche).

Wellnessbereich Öffnungszeiten

16 bis 19 Uhr hat unser Spa für Sie geöffnet.

Im Sommer kündigen Sie Ihren Besuch bitte im Laufe des Tages bis spätestens ½ Stunde davor bei uns an.

Massagen

Massage-Termine können Sie bei uns jederzeit vereinbaren, je früher umso besser. Fragen Sie einfach direkt an der Rezeption oder schon davor per Email an.

Urlaub mit Hund

Was gibt es bei der Buchung mit Hund beachten?

Reist Ihr Hund mit, werden pro Tag € 19 berechnet. Bitte informieren Sie uns schon bei der Anfrage oder Buchung darüber. Danke!

Wohin darf mein Hund mit?

  • Alte Stube
  • Kamin Lounge
  • Sonnenterrasse

Hier müssen Vierbeiner draußen bleiben:

  • Garten- und Wellnessbereich
  • Schwimmbad
  • Reitstall

Für die Verkehrsmittel in der Wildschönau gilt:

  • Bei Bummelbahn, Bummelzug und den Wildschönauer Bergbahnen sind Hunde kostenlos & ohne Maulkorb willkommen.
  • In den Linien des Postbus gibt es eine Maulkorb-Pflicht.
  • In den Alpbachtaler Bergbahnen (im Nachbartal, ca. 45 min mit dem Auto) kostet der Transport von Hunden extra.

Darf mein Hund mit zum Essen?

Im Hauptrestaurant sind keine Hunde gestattet. Gerne reservieren wir aber einen Tisch für Sie und Ihren Hund in unserer Alten Stube, direkt angrenzend an das Restaurant.

Tipps & Antworten zum Thema Reiten

Was wird vorausgesetzt (Alter, Können)?

Generell gilt ein Mindestalter von 6 Jahren. Für das Ponyreiten / -führen sind auch jüngere Kinder erlaubt, hier ist eine verantwortungsvolle Begleitperson notwendig.

Bei allen Ausritt-Angeboten (Tägliche Ausritte, Erlebnis-Ausritt, Tagesritt) ist zuvor eine Hallenreitstunde zum Kennenlernen der Pferde zu absolvieren. Die vorausgesetzten Fertigkeiten werden nach unserem Ampelsystem definiert:

Anfänger
erste Reiterfahrung

Mittel
selbstständiges Traben

Fortgeschritten
selbstständiges Galoppieren

Welche Ausrüstung wird zum Reiten benötigt?

  • Helmpflicht (kostenloser Verleih im Stall)
  • festes Schuhwerk
  • lange Hose, ideal ohne Nähte am Innenschenkel (Scheuergefahr)

Darüber hinaus werden empfohlen:

  • Reithose
  • Rückenprotektor

Reitsport-Geschäfte gibt es schon auf Ihrem Weg zu uns: Krämer in Irschenberg (nahe München) oder Equiva in Innsbruck. In Wörgl (20 min vor der Wildschönau) hat das Raiffeisen-Lagerhaus ebenfalls ein kleines Sortiment an Reitsportartikeln.

Wie melde ich mich für Reitstunden an?

Das Reitprogramm planen wir immer einen Tag im Voraus. So können wir uns immer ganz nach Wetter und Gästewünschen richten.

Entweder Sie rufen / schreiben uns an oder kommen einfach direkt zu uns an die Hotelrezeption. Gerne merken wir Sie auch für mehrere Tage im Voraus vor!